Google Tag Manager für Einsteiger (1 Tag)

Veranstalter: Metrika

Schön, dass Sie hier herein schauen und "Google Tag Manager für Einsteiger" kennenlernen wollen.

In Gruppen von bis zu 12 Tag-Management-willigen Mitmenschen wird bei diesem eintägigen Kurs das „Aha“-Erlebnis ankommen. So funktioniert also Tag Management? Das kann der Google Tagmanager? Und dann wird gestartet.

Die Ziele

  • Sie lernen, wie Sie Zeit und Geld mit Tag Management sparen und IT Ressourcen weniger belasten
  • Die Effizienz des Google Tag Managers kennen und schätzen lernen
  • Einrichtung von Google Analytics Tracking mithilfe des Google Tag Managers lernen
  • Drittanbieter Tags (z. B. Facebook Pixel oder AdWords Conversion Tag) einrichten
  • Grundlagen und Einrichtung des Tag Managers erfahren („Was sind Tags, Trigger und Variablen?“), um Einfluss zu nehmen auf Ihre Marketing-Tags
  • Einrichtung von Analytics Ereignis-Tracking mithilfe des Tag Managers
  • Strategien für Namenskonventionen, damit Sie immer alles wiederfinden
  • Debugging-Methoden anwenden, damit keine Fehler passieren
  • Spaß am Tag Manager und am Tag Management entwickeln

Für wen ist „Google Tag Manager für Einsteiger“ etwas?

  • Einsteiger in das Tag Management
  • Anwender und Verantwortliche von Google Analytics und Google AdWords, die mithilfe des Google Tag Managers schnell Einfluss auf das Tracking haben und nicht nur wissen wollen, wie das grundsätzliche Tracking eingerichtet wird
  • Entwickler, die eine zeitgemäße Möglichkeit für Tag Placement erfahren wollen
  • Online Marketer, die für eine Prozess-Verschlankung beim Tag Placement sorgen wollen

Wenn Sie sich bislang noch nicht an den Google Tag Manager herangetraut haben, weil das Thema vermeintlich zu technisch, zu kompliziert oder abstrakt vorkommt, dann hören Sie sich gerne einmal die FolgeKeine Angst vor dem Google Tag Manager vom Podcast „Die Sendung mit der Metrik“ an. Maik Bruns und Cem Alkan erklären dort genau, warum es eigentlich keinen Grund gibt, damit zu starten.

Die Themen des Tag-Manager-Einsteigerseminars

  • Den Google Tag Manager einrichten und implementieren
  • Tags, Trigger und Variablen kennenlernen und das Zusammenspiel beherrschen
  • Strategien für Namenskonventionen
  • Den Datalayer und seine Möglichkeiten kennenlernen
  • Einrichtung von Google Universal Analytics Tracking mithilfe des Google Tag Managers lernen
  • Einrichtung von Event-Tracking mithilfe des Tag Managers schaffen
  • Probleme beheben und Debugging-Methoden anwenden mithilfe des Tag Managers und weiterer Tools
  • Einige Praxis-Übungen

Voraussetzung

Ein Laptop ist sinnvoll, damit bei den praktischen Übungen mitgemacht werden kann. Idealerweise hat dieser Zugang zu einem eigenen Google-Tag-Manager- sowie zu einem Google-Analytics-Konto. Sofern kein eigenes Google-Tag-Manager-Konto verfügbar ist, wird mit einem Beispielkonto gearbeitet. Wenn alle Stricke reißen, wird bei jemand anderem mit über die Schulter geschaut.

Geld sparen mit dem suchradar: Ihr Coupon-Code

BLOOLYTICS10 (10 % Rabatt auf den Endpreis. Rabattcode bei der Anmeldung im Feld "Promotion-Code" eingeben.)

Alle Informationen zu diesem Seminar

Termine

Seminaranfang Seminarende Ort
04.12.2018, 09:00 Uhr 04.12.2018, 17:30 Uhr Münster (Westf.)
zurück zur Übersicht