Der Online-Marketing-Stundenplan: Strukturiert durch das Jahr

Top-Themen

Online-Marketing-Stundenplan für …

... SEO

Welche Aspekte der Suchmaschinenoptimierung sollte man täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich überprüfen? Von Markus Hövener (S. 23)

Weiterlesen →

... Content-Marketing

Von der Entwicklung einer langfristigen Strategie bis zur tagtäglichen Erstellung von Inhalten – im Content-Marketing gibt es viele Aufgaben, die in unterschiedlichen Intervallen erledigt werden sollten. Von Andreas Schülke. (S. 28)

Weiterlesen →

... Suchkampagnen mit Google Ads

Der Stundenplan für Suchkampagnen bringt Ordnung in die regelmäßigen Check-ups und zeigt, wann welche Arbeiten an den Suchkampagnen notwendig sind. Von Stefanie Frühauf. (S. 30)

Weiterlesen →

... Google Display-Netzwerk

Wer sich einen Stundenplan für die Suchmaschinenwerbung erstellen möchte, sollte keinesfalls die regelmäßigen Checks im Display-Bereich vernachlässigen. Von Marlen Voelkner. (S. 33)

Weiterlesen →

... Google Shopping

Welche To-dos sind täglich, wöchentlich, monatlich und jährlich für eine effektive Aussteuerung der Shopping-Kampagnen notwendig. Von Miriam Eilers. (S. 36)

Weiterlesen →

... Webanalyse

Bei der Nutzung eines Webanalyse-Tools als Controlling-Instrument für die eigene Website ergeben sich einige wiederkehrende Aufgaben. Diese betreffen jedoch eher die Gewährleistung der Datenqualität als die Erstellung von Reports. Von Helen Ramm. (S. 39)

Weiterlesen →

... Social Media Ads

Viele Unternehmen setzen Social Media Advertising mittlerweile als feste Schlüsselfunktion im Marketing ein. Damit der Erfolg gewährleistet wird, sollte dieser Bereich einer sehr engmaschigen Kontrolle unterliegen. Von Julia Leutloff. (S. 42)

Weiterlesen →

Weitere Inhalte

Online-Marketing

Yandex: Russlands größte Suchmaschine

Fast überall auf der Welt hat Google die absolute Mehrheit der Suchmaschinen-Marktanteile – nicht jedoch in Russland oder China. Aber was unterscheidet den russischen Onlinemarkt eigentlich von unserem und Yandex von Google? Von Marcel Schrepel (S. 48)

Weiterlesen →

SEO

Google Bildoptimierung: Was man bei Bildern beachten sollte

Die Optimierung von Bildern verhilft nicht nur zu besseren Rankings in der Bilder-Suche und den regulären Suchergebnissen. Auch die Ladezeit ist immer ein wichtiger Faktor, den man berücksichtigen muss. Von Matthäus Michalik. (S. 56)

Weiterlesen →

Google My Business: Mehr als Unternehmensprofile

Google My Business hat sich in den vergangenen Monaten enorm entwickelt. Das Tool bietet neue Funktionen und pusht die Aktivitäten von Standort-Inhabern und -Besuchern. Ein Überblick. Von Iso Feldmann. (S. 60)

Weiterlesen →

SEA

SEA FAQ (Teil 6): Wie intelligent sind smarte Kampagnen?

In den letzten beiden Jahren hat Google eine Reihe von »smarten« Kampagnentypen eingeführt und weitere in Aussicht gestellt. Angesichts der angepriesenen Vorteile fragt sich mancher Werbetreibende, ob man noch darauf verzichten darf. Von Martin Röttgerding. (S. 66)

Weiterlesen →

Recht

Urteile im Online-Recht: Abmahnmissbrauch, Widerrufsrecht bei Versandapotheken und mehr

Das alte Jahr endete mit vielen neuen und wichtigen Urteilen. Ein Überblick der interessantesten und wichtigsten Urteile. Von Sandra May. (S. 80)

Weiterlesen →

Brand Bidding: Die Werbung mit fremden Namen und Marken – ein SEA-Dauerbrenner

Jahrelang war das Brand Bidding Rechtsthema Nr. 1 im Suchmaschinenmarketing. Der Europäische Gerichtshof hat seit 2010 bald ein Dutzend Entscheidungen dazu getroffen, unter welchen Umständen die Verwendung einer fremden Marke als Keyword-Trigger für die Auslieferung einer eigenen Google-Anzeige eine Verletzung dieser Marke ist. Aktuelle Urteile zeigen aber, dass weiterhin auf fremde Marken und Namen gebucht wird. Aber wann ist nun die Nutzung zulässig und wann nicht? Von Martin Schirmbacher. (S. 82)

Weiterlesen →

Analytics

Webanalyse: Weshalb die »Nutzer-Conversion-Rate« die bessere Conversion Rate ist

Wer in Webanalyse-Tools auf die Conversion Rate in den Standard-Reports vertraut, ignoriert unter Umständen eine
wesentlich bessere Performance der Website. Weshalb die Nutzer-Conversion-Rate die bessere Metrik ist. Von Maik Bruns. (S. 68)

Weiterlesen →

Personalisierung mit Google Optimize (Teil 1): Warum Personalisierung das neue Marketing »Must-have« ist

Internetnutzer erwarten heutzutage, dass eine Website das anbietet, wonach sie wirklich gerade suchen. Das Zauberwort
hierfür ist: Personalisierung. Aber was steckt hinter diesem Schlagwort und wie fängt man damit an? Von Michaela Linhart. (S. 74)

Weiterlesen →

Marketing-Analyse: Daten effektiv zusammenführen und auswerten

Datenanalyse ist ein wichtiger Bestandteil im Online Marketing. Doch wo fängt man damit an und wie meistert man die Herausforderungen stetig zunehmender Datenmengen? Zwei wesentliche Prozesse in der Vorbereitung können dabei den Einstieg erheblich erleichtern. Von Tobias Kräft. (S. 77)

Weiterlesen →

Conversion-Optimierung

Optimierung von Entscheidungsarchitekturen (Teil 3): Defaults

Defaults sind als Nudges extrem wirkungsvoll, da sie das Verhalten der Nutzer auf mehr als eine Weise beeinflussen. Damit Nutzer die richtigen Entscheidungen treffen, muss man Defaults also gezielt einsetzen. Von Dr. Jessica Strozyk & Oliver Engelbrecht. (S. 86)

Weiterlesen →