Nachhaltig starke Verlinkungen aufbauen

Kostenloser Download Ausgabe 61 / August 2016

Top-Themen

Der Wert eines Links: Die drei wichtigsten Faktoren zur Bestimmung des Linkwertes sind …

Aus SEO-Sicht ist ein Link nur dann wertvoll, wenn er das Ranking positiv beeinflusst. Je besser er das macht, desto wertvoller ist er. Welche Faktoren sind es, die einem Link zu Rankingpower verhelfen? Dieser Beitrag liefert die drei Antworten. Von Saša Ebach. (S.24)

Linkaufbau: Googles Richtlinien zu Links

Beim Stichwort „Linkaufbau“ empfinden viele Laien große Unsicherheit. Selbst professionelle Dienstleister arbeiten teilweise mit gefährlichem Halbwissen. Im Interesse eines langfristigen Online-Erfolgs sollte man den Spielregeln von Suchmaschinen wie Google allerdings Beachtung schenken. Eine Zusammenfassung. Von Andreas Schülke. (S.30)

Linkaufbau-Strategien: Links für B2B-Mittelständler, Shops, lokale Händler und Blogs

Die Theorie eines perfekten Links ist klar – aber wo sollen die Links denn nun herkommen? Für wichtige Website-Typen zeigt dieser Artikel etablierte Strategien auf, um gezielt Verlinkungen aufzubauen. Von Martin Gonev. (S.34)

Links durch gute Inhalte: Wie die Studie „Deutschland sucht das Super-Finanzamt“ nachhaltigen Erfolg brachte

Für viele sind Lohnsteuer und Finanzämter eher ungeliebte und trockene Themen. Wie forium.de darüber eine Studie hervorbrachte, die auf großes Interesse bei Medien und Endverbrauchern traf und damit nachhaltige Verlinkungen erzeugen konnte, davon handelt das folgende Interview mit Felix Bodeewes, dem Geschäftsführer des Unternehmens. Von Lisa Bekurdts. (S.42)

Lokaler Linkaufbau: Sieben Linkbuilding-Tipps für lokale Unternehmen

Gerade für lokale Unternehmen bieten sich besondere Strategien für den Linkaufbau an. Dieser Artikel gibt sieben Tipps, um im lokalen Umfeld Links zu generieren. Von Evgeni Sereda. (S.46)

Linkaufbau und Webanalyse: Link-Effektivität messen und Potenziale mit Google Analytics heben

Wer sich schon immer gefragt hat, ob die vorgenommenen Linkaufbau-Maßnahmen neben erhöhter Domain-Popularität auch Traffic gebracht haben, kommt an Webanalyse-Tools nicht vorbei. Doch sie zeigen nicht nur, was passiert, sondern können auch Türen öffnen. Wie die Erfolgsmessung und die Potenzial-Analyse mit Google Analytics funktioniert, zeigt der folgende Beitrag. Von Maik Bruns. (S.52)

SEO-Themenradar: Ist Linkaufbau als Agenturleistung tot?

Linkaufbau ist „old school“, Content Marketing ist „en vogue“ – und dennoch erreichen Agenturen täglich Linkaufbau-Anfragen per E-Mail. Wie gehen Agenturen mit dem Thema „Linkaufbau“ um? Ist Content Marketing nur „alter Wein in neuen Schläuchen“? Von Markus Hövener. (S.60)

suchradar-Podcast: SEA-, Analytics-, Social-Media-News aus Ausgabe #61

Weitere Inhalte

SEO

Googles Accelerated Mobile Pages (AMP): Ein Überblick für Neueinsteiger

Mobil aufgerufene Webinhalte sollen zu einem besseren Erlebnis gemacht werden. Dieser Artikel erklärt, was AMP sind, wie sie funktionieren und für wen sich der Einsatz dieser Technologie lohnt. Von André Goldmann. (S.70)

Weiterleitungen: Redirects verstehen und korrekt anwenden

Redirects gehören zum Alltag jedes Webmasters. Gerade mit der Popularität von On-Page-Maßnahmen und den passenden Tools ist aber das Grundlagenwissen zu Redirects und deren Nutzen teilweise in Vergessenheit geraten. Von Christoph C. Cemper. (S.74)

Going international: Eine Checkliste für das SEO-Setup

Die zunehmende Internationalisierung von Unternehmen und ihren Websites stellt die Suchmaschinenoptimierung vor große Herausforderungen. Deshalb ist es immens wichtig, die richtige Strategie und das richtige technische Setup zu wählen. Von Markus Koczy und Christoph König. (S.82)

Amazon SEO: Zielgerichtete Markplatzoptimierung

Wer erfolgreich Produkte im Internet verkaufen möchte, kommt wohl kaum an Amazon vorbei. Doch allein die Präsenz im größten Onlineshop der Welt ist kein Garant für Erfolg. Daher sollten Händler wissen, wie SEO auf Amazon funktioniert und welche die wichtigsten Stellschrauben sind. Von Herbert Buchhorn. (S.88)

SEA

Endlich zurechnungsfähig: Attributionsmodelle in Google AdWords

Mit dem Thema „Attribution“ mussten sich AdWords-Werbetreibende bislang kaum auseinandersetzen. Mit der Einführung einer Wahlmöglichkeit für Attributionsmodelle hat sich das nun geändert. Von Martin Röttgerding. (S.95)

Google Shopping: Erstellung und Optimierung eines Produktdatenfeeds

Google Shopping hat sich für die meisten Onlinehändler zum unverzichtbaren Umsatzbringer entwickelt. Um bei den transaktionsorientierten Suchanfragen mit der richtigen Produktanzeige zu erscheinen, ist ein gepflegter Produktdatenfeed Voraussetzung. Von Oliver Zenglein. (S. 100)

SEA für Einsteiger – Teil 6: Anzeigenerweiterungen als zusätzliches Potenzial II

Durch den Einsatz von Anzeigenerweiterungen haben Google-AdWords-Nutzer eine höhere Conversion-Wahrscheinlichkeit dank der auffälligeren Textanzeigen. Bereits in der letzten Ausgabe der Reihe „SEA für Einsteiger“ hatten wir darüber berichtet. In der Fortsetzung wird nun sogar auf einen brandneuen Typ Anzeigenerweiterung eingegangen. Von Cora Rothenbächer. (S.107)

Analytics

Google Analytics Setup: Best-Practice-Tipps für ein sinnvolles Account-, Property- und View-Managemen

Google Analytics arbeitet mit einer hierarchisch aufgebauten, dreigliedrigen Struktur zur Administration seiner Konten. Im nachfolgenden Artikel sollen die Unterschiede dieser drei Ebenen näher vorgestellt und Best-Practice-Ansätze zur Konfiguration aufgezeigt werden. Von Michael Generotzk. (S.113)

Recht

Urteile im Online-Recht: Double-Opt-In Mail ist keine Werbung, Fristsetzung im Gewährleistungsrecht, Mehrwertnummern im Impressum

Newsletter und E-Mail-Werbung ohne Einwilligung des Empfängers sind rechtswidrig und können für Online-Händler ein teurer Spaß werden. Wie diese rechtskonform gestaltet werden, hat das OLG Düsseldorf erklärt. Der BGH hat sich mit den Impressumspflichten beschäftigt und klar gestellt, wie die Fristsetzung im Gewährleistungsfall ausgestaltet sein kann. Von Martin Rätze. (S. 119)

Online-Marketing

Influencer Marketing : Wie man als Unternehmen Reichweite mit Social-Media-Stars aufbaut

Influencer Marketing ist derzeit ein wichtiges Buzzword in der Branche. Die Zahl der Unternehmen, die ein gezieltes Influencer Marketing betreiben, wächst seit einigen Monaten kontinuierlich. Doch wie finden Brands und Influencer zusammen, wie spricht man sie richtig an und welche Zielsetzungen können dabei sinnvoll sein? Eine Einführung gibt uns Robert Levenhagen, CEO von Influencer DB im folgenden Interview. Von Julia Leutloff. (S. 62)

Affiliate Marketing: Lohnt es sich für mein Unternehmen?

Im Jahr 1996 setzte der Internet-Riese Amazon mit einem Patent den Grundstein für einen der wichtigsten Absatz-Kanäle im Online-Marketing-Mix. Was genau verbirgt sich hinter Affiliate Marketing und für wen lohnt es sich? Von Stefan Kärner. (S.66)

Vorstellung der Ausgabe