Jubiläumsausgabe

Anmelden für kostenlosen Download Ausgabe 50 / Oktober 2014

Top-Themen

Die Foto-Love-Story: Diese Jungs und Mädels lieben das suchradar

50 Ausgaben – und kaum ein Leser weiß, wie eine einzelne entsteht. Wir finden, die Leser haben ein Recht zu erfahren, wie die Entstehung eines suchradar abläuft. Und wir wollen die Menschen dahinter zeigen, die in schöner Regelmäßigkeit dafür sorgen, dass eine neue Ausgabe entsteht. Von Maik Bruns.

Weitere Inhalte

SEO

Content Marketing: So wird aus einem SEO ein echter Content-Marketer

Sind die Karrierechancen im SEO wirklich noch so gut, dass sich eine weitere Spezialisierung lohnt? Oder sollte der geneigte Marketer das eigene Repertoire in Richtung Content Marketing erweitern. Was dazu notwendig ist, wird im folgenden Artikel erklärt. Von Saša Ebach.

Themenradar: Ist das „neue“ SEO für kleine Unternehmen machbar?

Was glauben deutsche Online-Marketer? Können überhaupt alle Unternehmen bei den neuen SEO-Spielregeln mithalten und zu Brand- und Content-Marketing-Profis werden? Von Markus Hövener.

Shop Corner: Shop-Blogs für den Linkaufbau nutzen

Der Trend zum Content Marketing beschäftigt natürlich auch Shop-Betreiber. Wer sich dabei für ein Blog entscheidet, kann mit attraktiven Inhalten Links aufbauen. Aber ist so ein Blog ein Selbstläufer? Von Markus Hövener.

Linkaufbau 2.0? - Co-Citation und Co-Occurrence

Was ist mit Co-Citation und Co-Occurrence gemeint? Welche Bedeutung haben Sie für SEO? Wird es in Zukunft „Linkaufbau“ ohne Links geben? Begriffsklärung und Handlungsempfehlungen. Von Andreas Schülke.

Änderungen in den Suchergebnissen: Goodbye Authorship Images und Video Thumbnails

Google hat die Suchergebnisse optisch vereinfacht – und damit zwei recht beliebte „Angriffspunkte“ für SEOs entfernt. Sollte deswegen jetzt die eigene Strategie überdacht werden? Von Markus Hövener.

Video SEO: Keyword-Recherchen für YouTube

Still und leise hat Google ein YouTube-Recherche-Tool „beerdigt“. Wer Keyword-Ideen für Videos sucht, muss daher nun auf andere Tools zurückgreifen und dabei mit einigen Einschränkungen leben. Von Markus Hövener.

Kostenlose SEO-Tools: Majestic SEO effektiv nutzen

Nur was kostet, taugt auch etwas. Dieser Spruch muss in Bezug auf SEO-Tools nicht stimmen, denn gerade dort findet s viel Hilfe ohne Geldeinsatz. Eine neue Serie, die mit einem Blick auf die Linkdatenbank Majestic SEO beginnt. Von Markus Hövener.

Neue Serie: SeoTools for Excel: „SEOide“ für Tabellendaten

Viele SEOs haben schon von den SeoTools for Excel gehört, doch nur wenige nutzen das kostenlose und mächtige Add-On für die Microsoft Software schon effektiv – oder wissen nicht, wofür es genutzt werden kann. In einer neuen Serie sollen interessante Fälle vorgestellt werden, bei denen das Tool hilfreich ist. Von Maik Bruns.

Inhouse SEOs im Porträt: Niels Dahnke von Madsack Market Solutions

Wie sieht der Arbeitsalltag eines Inhouse-SEOs aus und welche Herausforderungen gilt es in einem großen Medienunternehmen zu meistern? Niels Dahnke, Projektmanager und SEO-Spezialist der Mediengruppe Madsack, steht Rede und Antwort. Von Markus Hövener

Meine Meinung:„HTTP/HTTPS“ vs. „Structured Snippets“ vs. … Wo ist die Strategie?

Ja, es gibt sie immer noch: Die vermeintlichen SEO-Superhelden, die jedem Trick nachrennen und den letzten Kniff ausquetschen, um die Suchergebnisseite Nr. 1 zu stürmen. Strategie vorhanden? Mitnichten … Von Maik Bruns.

SEA

Optimieren geht über kopieren (Teil 2): Erfolgreich die Optimierung der Anzeigentexte steuern

In der Suchmaschinenwerbung hat sich bisher noch kein Ansatz zur systematischen Optimierung der Anzeigentexte durchgesetzt. Der Artikel stellt eine Methode vor, mit der die Texte kontinuierlich verbessert werden können. Von Daniel Schimmer.

Conversion-Optimierung für Google AdWords: Schöne Fassaden brauchen auch schöne Häuser

AdWords-Werbetreibende setzen auf die Optimierung der Kampagnen und auf die Nutzung aller neuen Features. Wer aber nur Anzeigentexte und Banner optimiert, nicht jedoch die Landingpage, schönt nur die Fassade. Von Jörg Dennis Krüger.

SEA-Tool-Tipp: Usability Booster für AdWords

Kleine, unscheinbare Verbesserungen an der AdWords-Oberfläche – der Usability Booster erleichtert die tägliche Arbeit ohne groß aufzufallen. Von Martin Röttgerding.

Recht

Online-Recht: „Because we can“ – Drei kleinere Änderungen bei Google und drei rechtliche Folgen

Wenn Google die Spielregeln ändert, kann das Werbenden nicht egal sein. Gegenüber Wettbewerbern oder vor Gericht kann sich der Werbende nicht darauf berufen, von nichts gewusst zu haben. Drei aktuelle Änderungen zu „Exact Match Keywords“, „Anzeigen mit lokaler Produktverfügbarkeit“ und „Embedded Site Search“ werden mit ihren rechtlichen Folgen vorgestellt. Von Martin Schirmbacher.

Urteile im Online-Recht: Button-Bezeichnung „kaufen“, Double-Opt-In Mail ist keine Werbung und Anhängen bei Amazon

Im letzten Monat gab es erneut sehr wichtige Entwicklungen für Online-Händler, insbesondere ein Urteil des AG Köln zur Button-Lösung sorgte für Aufregung. Es gab aber auch erfreuliche Nachrichten, wie ein Beschluss des OLG Celle zum Double-Opt-In Verfahren oder des OLG München zum Handel auf Amazon. Von Martin Rätze.

Analytics

Google Analytics: Fünf nützliche Profilfilter für Web-Analysten

Profilfilter sind in Google Analytics ein wertvolles Mittel, um Datenansichten grundlegend anzupassen. Wie das funktioniert und welche Konfigurationen sich als äußerst nützlich erwiesen haben, zeigt dieser Artikel. Von Marvin Mennigen