webradar: Die besten Quellen für aktuelles Content-Marketing-Wissen

Beitrag aus Ausgabe 71 / April 2018
Online Marketing
Andreas Schülke

ist Head of Content-Marketing bei der SEO-/SEA-Agentur Bloofusion Germany.

Bewährte Strategien und Taktiken im Content-Marketing ändern sich zwar nicht ständig, dennoch lohnt es sich, die Branchen-News zu verfolgen. Neben Grundlagenwissen und Tipps für Fortgeschrittene erfährt man so nämlich auch von aktuellen Fallstudien, Umfragen, Testergebnissen und vielem mehr.

Wie bei so vielen Marketing-Themen sollte man nach breiter Auswahl und aktuellsten Informationen international suchen, also auf Englisch lesen. Einsteiger, die sich zunächst einen Überblick verschaffen möchten, starten am besten mit dem Beginners Guide von Moz (moz.com/beginners-guide-to-content-marketing, englisch). Wöchentliche Updates gibt es dann unter www.brafton.com/blog/content-marketing-weekly/ (englisch). Wer es noch regelmäßiger mag, findet fast täglich neue Beiträge bei der selbsternannten Content-Marketing-Institution unter contentmarketinginstitute.com/blog/ (englisch).

Das soll die deutschen Content-Marketing-Experten selbstverständlich nicht in Abrede stellen, denn die Branche hat auch hierzulande einiges zu bieten.

Das suchradar selbst widmete dem Thema Content-Marketing eine eigene Ausgabe, die zum Gratis-Download verfügbar ist: www.suchradar.de/magazin/content-marketing-nicht-nur-fuer-onlineshops.

Und auch das UPLOAD Magazin gab eine Content-Marketing-Ausgabe heraus. Die kostenlosen Beiträge finden Interessierte unter upload-magazin.de/blog/ausgaben/content-marketing/.

Um Unternehmenskommunikation und Marketing im digitalen Wandel geht es bei PR-Doktor regelmäßig. Circa einmal in der Woche dürfen Leser sich hier auf neue Beiträge freuen: www.kerstin-hoffmann.de/pr-doktor/

Spannend? Jetzt Artikel zu Ende lesen!

Lesen Sie den Artikel weiter in unserer suchradar Ausgabe 71 von April 2018 mit dem Titelthema „Conversion-Rate-Optimierung: Tipps und Strategien für umsatzstarke Websites“.

Kostenloses PDF-Magazin bestellen Online weiterlesen? Einfach kostenlos für den Newsletter anmelden. Kostenpflichtiges Print-Abo bestellen