BLOO:CON 2018: The same procedure as every year

Beitrag aus Ausgabe 69 / Dezember 2017
Online Marketing

Während die Kultsendung „Dinner for One“ traditionell das Ende eines jeden Kalenderjahres einläutet, ist die BLOO:CON – ebenso traditionell – die erste Veranstaltung des neuen Online-Marketing-Jahres. Am 06. und 07. Februar 2018 findet, mittlerweile schon zum sechsten Mal, die BLOO:CON statt – der Online-Marketing-Strategietag, an dem spätestens die neuen Online-Marketing-Ziele für das Jahr 2018 festgelegt werden sollten.

Aus Vorsätzen Ziele formulieren, nicht nur privat

Sich Ziele zu setzen, ist wichtig – sowohl privat als auch beruflich. Doch sie müssen realistisch und umsetzbar sein. Das übergeordnete Unternehmensziel ist in der Regel jedes Jahr dasselbe: mehr Umsatz als im vergangenen Jahr. Aber wie sieht es auf Marketingebene aus? Bekanntheitsgrad steigern, Image stärken oder Kundenbindungen intensivieren? Welche Online-Marketing-Aspekte sind überhaupt für das eigene Unternehmen relevant?

Viele Fragen, die man sich als Unternehmen stellt, welche die Entscheidungen jedoch nicht einfacher werden lassen. Da bedarf es eines ersten Impulses, der in die richtige Richtung lenkt oder motiviert, Neues zu wagen. Diesen Impuls kann Ihnen die BLOO:CON geben – der Strategietag, der sich an Marketing-Verantwortliche aus B2B- und B2C-Unternehmen richtet, die sich nicht tagtäglich mit SEO, SEA & Co. auseinandersetzen, sondern einen verständlichen Überblick über diesen Bereich suchen und in das Thema einsteigen wollen.

Der Veranstalter der BLOO:CON ist wie jedes Jahr die Online-Marketing-Agentur Bloofusion Germany GmbH, die zusammen mit eigenen Speakern und externen Experten ein großes Online-Marketing-Portfolio abdeckt: von klassischen Themen wie SEO, SEA, Content-Marketing, Google Analytics und Social Media bis zu Video-Marketing, B2B-Marketing und Online-Marketing-Recht ist für jeden das Passende dabei.

Das Programm der BLOO:CON

Der Ablauf ist in zwei parallel laufende Tracks mit jeweils drei Themenblöcken aufgeteilt: Social Media, Corporate Content, SEO, Analysieren und Optimieren, SEA und B2B. Zusätzlich unterscheiden sich die beiden Tracks in ihrer fachlichen Tiefe. Die Themen Analysieren und Optimieren, SEA und B2B werden im kleineren Saal als sogenannter „Deep Dive“ stattfinden. Dem B2B-Block gebürt hierbei besonderes Augenmerk, da dieser sich u. a. mit Online-Marketing-Themen speziell für Unternehmen aus der Industriebranche beschäftigt.

 

 

BLOO:CON-Themen im Überblick (Auszug)

Kick-off
Markus Hövener

Update: SEO und SEA
Markus Hövener und Martin Röttgerding

Online-Marketing und DSGVO:
Was zukünftig noch beim Remarketing datenschutzrechtlich geht

Daniel Schätzle (HÄRTING Rechtsanwälte)

Social Media

Social-Media-Erfolgsfaktoren für eine zeitgemäße Markenführung
Julia Leutloff (Bloofusion)

 

Effiziente Content-Präsenz im Netz:

Snack-Content
Franz-Josef Baldus (koelnkomm kommunikationswerkstatt)

 

Analysieren und Optimieren

Alles muss man selber machen lassen: Mit dem Google Tag Manager Zeit, Geld und Nerven sparen
Maximilian Geisler (Bloofusion)

 

Die eigene Website neu kennenlernen mit Analytics: Potenziale mit Google Analytics aufdecken
Helen Ramm (Bloofusion)

 

Beginners Guide für Conversion-Optimierung: Wie fange ich an, meine Conversion Rate zu optimieren
Andreas Engelhardt (Bloofusion)

 

Corporate Content

Video, das unbekannte Medium: Aufmerksamkeit ist der größte Vermögenswert
David Brych (Frog Motion Media)

 

Online-PR und Storytelling
Constanze Wolff (Brandstifterin – entflammt Marken und Menschen)

 

SEA

Das steckt drin: AdWords-Berichte und Visualisierungen
Martin Röttgerding (Bloofusion)

 

Make Your Brand Great Again: Möglichkeiten im Google Displaynetzwerk
Ricarda Overbeck (Bloofusion)

 

Why so serious: Effektive und kreative Anzeigentexte
Kai de Wals (SUMAFA)

 

SEO

Think like an SEO: Die typischen Fehler – und die besten Potenziale
Markus Hövener (Bloofusion)

 

B2B

Online-Marketing für B2B-Unternehmen: Wie Sie Industriemaschinen & Co. optimal im Internet positionieren
Thomas Kilian (Thoxan)

 

 

Networking und Praxisseminare

Am Vortag finden vier praxisnahe Ganztagesseminare zu den Themen On-Page-SEO für Web-Designer/-Entwickler, zwei Einsteigerseminare zu Google Analytics und Content-Marketing und Video-Marketing für Unternehmen statt. Im Anschluss gibt es ein Networking-Event im A2 am See mit Fingerfood und Getränken.

Seminare im Überblick

On-Page-SEO für Web-Designer/-Entwickler mit Markus Hövener

Praxis-SEO-Wissen für alle, die Websites bauen!
Bei der Erstellung einer Website sollten alle Weichen richtig gestellt werden – vor allem in Bezug auf SEO. Das Seminar richtet sich explizit an Mitarbeiter aus Agenturen (auch Freelancer und Inhouse-Designer), die Websites erstellen und wissen wollen, welche Probleme und Fragestellungen sich dabei ergeben können. Welche Anforderungen müssen die Inhalte erfüllen? Wie läuft ein Relaunch-Projekt optimal ab? Welche Maßnahmen gibt es gegen Duplicate Content?

Google Analytics für Einsteiger mit Helen Ramm

Eigene Daten verstehen und Potenziale erkennen
Praxisorientierung – das ist der Fokus dieses Seminars. Es bietet einen Einstieg in das komplexe System Google Analytics. Dabei wird erklärt und gezeigt, wie es zielgerichtet in Unternehmen zum Einsatz kommen kann. Neben der Einführung in die Funktionalität von Google Analytics wird es einen Überblick zu den verschiedenen Berichten und Auswertungen geben.

Content-Marketing für Einsteiger mit Andreas Schülke

Basiswissen, Tools, Tipps vom Experten und konkrete Content-Ideen
Content-Marketing, aber richtig: Mit starken Inhalten gute Signale erzeugen. Viele Website-Betreiber setzen schon auf Content-Marketing. Perfektioniert haben es dabei die wenigsten. Worauf kommt es bei der Erstellung von guten Inhalten an? Was sind die Erfolgsfaktoren verschiedener Content-Formate?

Video-Marketing für Unternehmen mit David Brych

Den Video-Dschungel beherrschen, Mehrwert liefern und gewinnen
Es war noch nie so einfach wie heute, mit Video zu werben – leider war es auch noch nie so unübersichtlich, komplex und dynamisch wie heute. Die Welt des Online-Marketings entwickelt sich so schnell wie nie zuvor und das auf mehreren Ebenen und Plattformen. In seinem Seminar geht es darum, die wesentlichen Prinzipien, effektive Prozesse und Optimierung im Video-Marketing zu verstehen. Wie wird die passende Zielgruppe angesprochen, erreicht und konvertiert? Welche Distributionswege und Videoplattformen gibt es? Welche Bedeutung haben YouTube, Facebook, Instagram oder LinkedIn für Unternehmen?

Tickets für die BLOO:CON [INFOBOX]

Tickets für den Strategietag, die Seminare und für das Networking-Event sind ab sofort bei Xing-Events erhältlich. Das Konferenzticket startet bei 249 € zzgl. MwSt. Die Seminare und das Networking-Event können während der Buchung des Konferenztickets zusätzlich kostenpflichtig ausgewählt werden. Für das Konferenzticket gibt es diverse Rabattcodes bei den Medienpartnern, z. B. beim suchradar, beim verlag moderne industrie oder beim Händlerbund.

Weitere Informationen zur BLOO:CON gibt es auf www.bloocon.de

Die wichtigsten Daten zur BLOO:CON

 

Seminare

Networking-Event

BLOO:CON

Datum

06. Februar 2018

06. Februar 2018

07. Februar 2018

Uhrzeit

9:00–17:30 Uhr

ab 18:00 Uhr

9:00–17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Mövenpick Hotel Münster

A2 am See (Münster)

Mövenpick Hotel Münster

Kosten

Je 449 € zzgl. MwSt.

59 € zzgl. MwSt.

249 €* zzgl. MwSt.

*Mit Promotion-Codes vergünstigt

Spannend? Jetzt Artikel zu Ende lesen!

Lesen Sie den Artikel weiter in unserer suchradar Ausgabe 69 von Dezember 2017 mit dem Titelthema „SEO + SEA: gemeinsam besser“.

Kostenloses PDF-Magazin bestellen Online weiterlesen? Einfach kostenlos für den Newsletter anmelden. Kostenpflichtiges Print-Abo bestellen