Fragen zum suchradar Anbieterlisting

 

Übersicht: Anbieterlisting

Zurück zum suchradar FAQ


 

Welche Leistungen sind in einem Listing enthalten?

Wenn Sie sich für ein Online-Listing entscheiden, stellen wir Ihnen ein Anbieterprofil auf unserer Website zur Verfügung, das Sie nach Ihren Vorstellungen mit Fotos, Texten und Kontaktdaten füllen können.

Wenn bei Ihnen im Unternehmen etwas Neues passiert, stellen Sie das einfach als Unternehmens-News ein. Diese werden dann in unseren Social Media Kanälen, wie Facebook und Twitter, veröffentlicht. Relevante Neuigkeiten erscheinen sogar im Magazin!

Und wenn Sie sich redaktionell am Magazin beteiligen möchten, dann können Sie an unserer suchradar-Challenge teilnehmen. Dabei werden in jeder Ausgabe zu einem festgelegten Online-Marketing-Thema unterschiedliche Meinungen gesucht und im Themenradar veröffentlicht.
>> Mehr dazu: Was ist das Themenradar?

Außerdem erhalten Sie bei Ihrer Buchung einmalig drei Stellenanzeigen. Wenn Sie einen Job einstellen, wird er ebenfalls in unserem Job-Newsletter beworben, der alle zwei Monate erscheint.
>> Mehr dazu: Fragen zu suchradar Stellenanzeigen

Zurück zur Übersicht


 

Was kostet ein Listing?

Die Kosten eines Listings setzen sich aus mehreren Bestandteilen zusammen: 
Anzahl der gewählten Kategorien + Anzahl der gewählten Medien + Laufzeit

Kategorie: Alle Kategorien, die es aktuell gibt, finden Sie auf der Anbieterseite.

Medium: Sie können sich online, im PDF- oder im Print-Magazin listen lassen. Eine Kombination innerhalb mehrerer Formate ist auch möglich
Zum Beispiel: online + PDF oder online + PDF + Print

Laufzeit: Die Mindestlaufzeit beträgt ein Jahr. Wenn Sie eine Laufzeit von zwei Jahren wählen, sparen Sie nochmal 20 % auf Ihre Listingbuchung
Zum Beispiel: Ein Jahreslisting kostet online in der Kategorie SEO-Agenturen 100 € (netto). Ein Listing für zwei Jahre kostet online in der Kategorie SEO-Agenturen 180 € (netto)

suchradar-Baukastenmodell: Stellen Sie das für Ihr Unternehmen passende Listing zusammen

suchradar Listingpreise

Zurück zur Übersicht


 

Welche Vorteile bringen das Listing?

Mit uns sind Sie nah an Ihrer Zielgruppe und können so Ihre potenziellen Kunden erreichen. Im Vergleich zu anderen Online-Marketing-Portalen und zusammen mit unseren Leistungen sind wir sehr preiswert. Schon ab 100 € (netto) erhalten Sie ein Jahreslisting in einer Online-Kategorie Ihrer Wahl und erhalten bereits viele unserer Leistungen
>> Mehr dazu: Welche Leistungen sind in einem Listing enthalten?

Sie können selbstbestimmt Ihr Profil pflegen und Neuigkeiten einstellen. Nach einem kurzen Check veröffentlichen wir Ihre Inhalte auf der Website und wenige Tage später in unseren Social Media Kanälen (Facebook und Twitter).

Das Listing ist kein Abonnement! Es endet automatisch nach Ihrer gebuchten Laufzeit. Wenn Sie eine Verlängerung zu den gleichen Konditionen wünschen, genügt eine kurze E-Mail an team@suchradar.de.

Zurück zur Übersicht


 

Wo erscheint das Listing?

Je nachdem welches Medium Sie gewählt haben, erscheint es an folgenden Stellen:

Online: Ihr Anbieterprofil wird auf der Anbieterseite in ihrer/ihren gewählten Kategorie/n veröffentlicht.

PDF: Ihr Logo wird zusammen mit einem Beschreibungstext (max. 600 Zeichen) und Ihren Kontaktdaten am Ende des Magazins innerhalb Ihrer gebuchten Kategorie/n im Dienstleisterverzeichnis eingestellt.

Print: Ihr Logo wird zusammen mit einem Beschreibungstext (max. 600 Zeichen) und Ihren Kontaktdaten am Ende des Magazins innerhalb Ihrer gebuchten Kategorie/n im Dienstleisterverzeichnis abgedruckt.

Zurück zur Übersicht


 

Wie buche ich ein Listing im Anbieterverzeichnis?

  1. Gehen Sie auf https://www.suchradar.de/booking.
  2. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto bei uns haben:
    Geben Sie unter „Registrieren“ einen Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Bestätigen Sie bitte unsere AGB und klicken Sie auf „Neues Benutzerkonto erstellen“.
    > Sie erhalten eine Nachricht, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Klicken Sie auf den Link, um sich anzumelden.
    WICHTIG: Diesen Link können Sie nur einmal verwenden und leitet Sie direkt auf die Seite,  wo Sie Ihr Passwort festlegen können.
    > Kehren Sie auf https://www.suchradar.de/booking zurück und vervollständigen Ihre Kontaktdaten. Klicken Sie auf „Speichern“.
    Sie haben bereits ein Benutzerkonto bei uns:
    > Loggen Sie sich mit Ihren bekannten Daten ein
  3. Ihre Buchung: Wählen Sie Ihre gewünschte/n Kategorie/n mit dem jeweiligen Medium aus, auf das Ihr Anbieterprofil erscheinen soll und klicken Sie auf „Auswahl hinzufügen“.
  4. Wählen Sie Ihre Laufzeit.
  5. Wenn Sie mehr als drei Stellenanzeigen buchen möchten, sind diese kostenpflichtig.
  6. Falls Sie einen Gutscheincode haben, können Sie ihn einlösen.
  7. In der Zusammenfassung sehen Sie den netto Endbetrag.
  8. Bestätigen Sie unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.
  9. Klicken Sie auf „Jetzt kostenpflichtig buchen“, um den Kauf abzuschließen.

Zurück zur Übersicht


 

Wird die Laufzeit am Ende automatisch verlängert?

Nein. Nach Ende der Laufzeit läuft Ihr Listing aus. Wir melden uns dann bei Ihnen um uns zu erkundigen, ob Sie an einer Verlängerung interessiert sind oder nicht. Falls ja, können Sie zu den gleichen Konditionen unkompliziert verlängern, indem Sie uns eine Mail an team@suchradar.de schreiben.

Zurück zur Übersicht


 

Kann ich während der Laufzeit weitere Leistungen dazu buchen?

Ja, Sie können weitere Kategorien und Medien dazu buchen. Schreiben Sie dafür am besten eine Mail an team@suchradar.de mit den gewünschten Leistungen. Diese Leistungen berechnen wir dann anteilig zur Laufzeit.
Zum Beispiel: Nach der Hälfte der Laufzeit bucht ein Anbieter die Kategorie „SEA-Agenturen“ online dazu. Statt 50 € berechnen wir dann nur 25 € (netto)

Zurück zur Übersicht


 

Wie erstelle ich mein Anbieterprofil?

Nachdem Sie Ihre Buchung abgeschlossen haben, schalten wir ein Profil für Sie frei. Anschließend loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten ein.
>> Mehr dazu: Wie buche ich ein Listing im Anbieterverzeichnis?

  1. Gehen Sie oben links auf „Meine Inhalte“. Innerhalb des Fensters sehen Sie den Namen Ihres Unternehmens mit dem Typ „Anbieter“. Das ist Ihr Profil, das Sie nun bearbeiten können.
  2. Gehen Sie unter „Operationen“ auf „Bearbeiten“.
  3. Nun können Sie sämtliche Daten anpassen, Ihr Logo und ein Kopfbild (Titelbild) hochladen, Social Media Links einfügen, sowie eine Fotogalerie erstellen.
    ACHTUNG: Die Punkte „PDF und Print-Unternehmensbeschreibung“, sowie „EPS-Logo für PDF- und Print-Ausgabe hochladen“ nur bearbeiten, wenn Sie ein Listing im PDF- oder Print-Magazin gebucht haben! 
  4. Am Ende auf „Speichern“ klicken.
  5. Ihr Profil wird nach einer kurzer Überprüfung von uns in der/den entsprechende/n Kategorie/n veröffentlicht.

Zurück zur Übersicht


 

Wann wird das Anbieterprofil veröffentlicht?

Nach einer Überprüfung veröffentlichen wir Ihr Profil innerhalb 1–3 Tagen. Wenige Tage später berichten wir in unseren Social Media Kanälen (Facebook und Twitter) über Ihr neues Anbieterprofil.

Zurück zur Übersicht


 

Für welchen Standort darf ich mich eintragen?

Der Eintrag in die lokalen Kategorien bzw. Standorte erfolgt automatisch und ist für Sie kostenlos. Es werden nur Standorte übernommen, welche auf der Website des eingetragenen Unternehmens mit vollständigen Adressdaten hinterlegt sind. Auf Anfrage ergänzen wir gerne weitere.

Zurück zur Übersicht


 

Was sind Unternehmens-News?

Wenn Sie ein Anbieterlisting bei uns gebucht haben, können Sie unbegrenzt Neuigkeiten aus Ihrem Unternehmen veröffentlichen. Diese erscheinen in Ihrem Anbieterprofil, auf unserer Newsseite und wenige Tage später in unseren Social Media Kanälen (Facebook und Twitter).

Zurück zur Übersicht


 

Wie kann ich eine Unternehmens-News einstellen?

Nachdem Sie Ihr Listing gebucht haben, loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten ein.
>> Mehr dazu: Wie buche ich ein Listing im Anbieterverzeichnis?

  1. Gehen Sie oben links auf „Inhalt hinzufügen“.
  2. Innerhalb des Fensters können Sie nun „Unternehmens-News“ auswählen.
  3. Füllen Sie nachfolgend die Felder aus und klicken Sie auf „Speichern“.

Ihre News wird nach einer kurzer Überprüfung von uns auf der Anbieter-News-Seite veröffentlicht und wenige Tage später in unseren Sozialen Kanälen (Facebook und Twitter) geteilt.

Zurück zur Übersicht


 

Wann werden News veröffentlicht?

Nach einer Überprüfung veröffentlichen wir Ihre News innerhalb 1–3 Tagen. Wenige Tage später berichten wir in unseren Social Media Kanälen (Facebook und Twitter) darüber

Zurück zur Übersicht


 

Was ist das Themenradar?

Als gelistetes Unternehmen in unserem Anbieterverzeichnis können Sie an der suchradar-Challenge teilnehmen und Ihre Meinung zu verschiedenen Online-Marketing-Themen kundtun. Diese erscheint dann im Magazin in dem Artikel „Themenradar“. Die aktuelle Challenge zur nächsten Ausgabe finden Sie immer hier: https://www.suchradar.de/challenge . Wir werden dann aus allen Einsendungen insgesamt ca. zehn Meinungen heraussuchen, die ein stimmiges Gesamtbild (pro und contra) ergeben. Wir werden das Themenradar nur veröffentlichen, wenn wir auch genügend Statements vorliegen haben. Eine Veröffentlichung ist nicht garantiert!

HINWEIS: Bitte senden Sie Ihre Meinung ausschließlich über das Formular und beachten Sie die angegebene Deadline. Wir prüfen dann, ob Sie bei uns ein Listing haben.
>> Mehr dazu: Wie buche ich ein Listing im Anbieterverzeichnis?

Zurück zur Übersicht