Uli Zimmermann und Omid Rahimi übernehmen den Geschäftsbetrieb der eMinded GmbH

12.01.2018

Im Rahmen eines Management-Buy-Outs übernimmt Geschäftsführer Uli Zimmermann zusammen mit dem bisherigen Head of Sales & Business Development Omid Rahimi den Geschäftsbetrieb der eMinded GmbH.

Bereits seit 2015 verantwortet Uli Zimmermann die Geschicke der Online Marketing Agentur unter dem bisherigen Alleingesellschafter Ecommerce Alliance AG. Omid Rahimi stieß Anfang 2017 von den RegioHelden, einem Tochterunternehmen von Ströer, zum Team und hat die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells im vergangenen Jahr vorangetrieben. In Zukunft werden die beiden gemeinsam den eingeschlagenen und erfolgreichen Weg weiterverfolgen.

Für die Mitarbeiter und Kunden entstehen somit keine Veränderungen im Tagesgeschäfts und der strategischen Ausrichtung. „Ich freue mich über die unternehmerische Herausforderung, das digitale Portfolio der eMinded mit einem hochkarätigen Team weiter zu entwickeln und auszubauen.“ so Omid Rahimi.

Uli Zimmermann, bisher alleiniger Geschäftsführer, dazu: „Ich bin stolz, dass wir gemeinsam mit der Ecommerce Alliance AG diesen Weg gefunden haben, und freue mich, zusammen mit Omid Rahimi die eMinded in Eigenverantwortung zu führen und gemeinsam mit unserem starken Team die Agentur auszubauen.“

Zum Anbieterprofil Zum Beitrag auf der Anbieter-Website