Fünf Schlüssel zum Amazon Erfolg

14.06.2018

Amazon ist das wichtigste Online-Verkaufsregal in Deutschland. Schätzungen zu Folge liegt der Marktanteil von Amazon nach Umsatz im deutschen E-Commerce bereits bei fast 50 Prozent. Für Hersteller und Händler gilt daher folgende Marschroute: Platzieren Sie Ihre Produkte auf Augenhöhe, und zwar attraktiv verpackt. Wolfgang Schilling, Geschäftsführer der ad agents GmbH, nennt fünf Schlüssel zum Amazon-Erfolg.

Kurze Videos zu den fünf Schlüsseln gibt es hier.

Schlüssel 1: Ressourcen

Unternehmen haben oft ein Portfolio von tausenden Produkten, die in verschiedenen Varianten, Größen und Farben zur Auswahl stehen. Es ist eine Herkulesaufgabe, alle Produktdaten für Amazon optimal aufzubereiten und aktuell zu pflegen. Um diese Herausforderung zu stemmen, sind sehr viel Erfahrung und immense Ressourcen nötig. Nur, wer diese Ressourcen bereitstellt und die richtigen Tools nutzt, kann seine Produkte optimal auf dem Marktplatz positionieren und voll profitieren. Ein professionelles Amazon-Team besteht aus Consultants sowie geschulten Redaktionsteams, die sich im Amazon-Kosmos auskennen und auch umfassende Projekte schnell umsetzen können. zum Video

Schlüssel 2: Skalierung

Amazon ist (fast) überall, Ihr Produkt nicht. Nutzen Sie die riesige Reichweite von Amazon und erschließen Sie mit überschaubaren Risiken neue Märkte und Zielgruppen. Bieten Sie hochwertigen Produktinhalt in verschiedenen Muttersprachen und testen Sie den Erfolg Ihrer Produkte in neuen Ländern. Entscheiden Sie frei über die Skalierung Ihrer Verkaufsstrategie und erleben Sie mit, wie Ihre Marke neue Märkte erobert. Natürlich setzt die Realisierung erfolgreicher Internationalisierungsprozesse die Bereitstellung entsprechender Ressourcen und eine gründliche Vorbereitung voraus. zum Video

Schlüssel 3: Brandimage

Vom Akku-Bohrschrauber bis zum zinkhaltigen Nahrungsergänzungsmittel, es gibt mittlerweile kaum ein Produkt, das nicht auf Amazon gehandelt wird. Wie auch immer Ihr Produkt aussieht: Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Marke im richtigen Licht erscheint, indem Sie Ihren Auftritt mit ansprechend formatierten Informationen und hochwertigen Bildern ausstatten. Das gilt auch dann, wenn Sie Ihre Produkte nicht selbst auf dem Marktplatz vertreiben. In diesem Falle sollten Sie zumindest ihre Händler mit qualitativ hochwertigem Content ausstatten. Nehmen Sie das wichtige Thema der Online-Verpackung Ihrer Produkte in die eigene Hand und geben Sie dem Kunden das Leistungsversprechen, das er gewohnt ist. Über alle Vertriebskanäle hinweg. zum Video

Schlüssel 4: Strategie

Ein grundlegender Schritt zum Erfolg auf Amazon besteht darin, den digitalen Absatzweg über Marktplätze wie Amazon als wichtigen Baustein in der eigenen Vertriebsstrategie zu verankern. Um Produkte und Leistungen im E-Commerce richtig zu positionieren, sind allerdings neue Skills gefragt. Die Produktdarstellung im Internet ist nicht zu vergleichen mit der Produktdarstellung im Fachhandel. Amazon bietet vielfältige und zunehmend auch individuelle Möglichkeiten, Produkte markenkonform und attraktiv zu präsentieren. Der Auftritt sollte gut vorbereitet sein: Strategische Überlegungen reichen von der Zielsetzung und den Key Performance Indicators (KPIs) über die Vertragsform Seller oder Vendor bis hin zur Produkt- und Länderauswahl. zum Video

Schlüssel 5: Produktinformation

Content is King, das gilt auch auf Amazon. Eine hochwertige Produktdarstellung würdigt sowohl der Kunde mit hoher Conversion, als auch Amazon mit einer prominenten Platzierung. Kommt Ihr Produkt beim Kunde gut an, belohnt Amazon dies wiederum mit einem noch besseren Ranking. Nutzen Sie diesen Kreislauf und sichern Sie sich die Bestplatzierung in den Suchanfragen durch ansprechende Produktinhalte. Um maßgeschneiderten Content für den Vertriebskanal Amazon zu generieren und vom Kunden für die entscheidenden Suchbegriffe gefunden zu werden, braucht es Knowhow im Umgang mit den entsprechenden Tools, ein großes Maß an Erfahrung mit dem Amazon Suchalgorithmus und das richtige Gespür. zum Video

Zum Anbieterprofil Zum Beitrag auf der Anbieter-Website