Marketing, Webdesign & SEO

Was Google und Co. vom Eisberg sehen...

  • Profil
  • Aktuelles

Was Sie und die Besucher Ihrer Website sehen ist eigentlich nur die Spitze des Eisbergs. Leider wird gerade dieser Aspekt von vielen Webdesignern (und solche, die es behaupten zu sein) vernachlässigt. So wie sich bei einem Eisberg mindestens 80 % unter der Wasseroberfläche befinden, spielt sich auch bei einer Website das meißte "hinter den Kulissen" ab. Entscheidend für das "Gefunden werden" sind nicht die 20%, die der User per Display sieht, sondern was die Suchmaschinen wie Google & Co. "unter Wasser" von Ihren Internetseiten sehen können! Denn nur wenn Suchmaschinen den Code optimal lesen, analysieren und schnell ausliefern können, kann eine Website unter den ersten Suchergebnissen erscheinen! Der Schwerpunkt der Arbeiten  unserer Arbeit liegt dabei im Bereich der "Onpage-Optimierung". Konkret sind viele kleine Aufgaben "handwerklich sauber" durchzuführen. Ob es um die richtige Seitenstruktur, passende Keywords, Metadaten oder Bilder-SEO für Fotos und Grafiken geht, ohne entsprechende Fachkenntnisse, jahrelange Erfahrungen und einigen zeitlichen Arbeitsaufwand geht es nicht!

"Man glaubt es kaum!" 07.08.2018

Ein kurzer Check offenbart schnell die Schwachstellen einer Website

Nur weil der Kunde es ja nicht sieht wird bei der Erstellung einer website immer wieder an den gleichen Stellen gefuscht! Egal ob Baukasten, CMS oder HTML Template, täglich bin ich auf´s neue überrascht, was Auftragnehmer so abliefern. Im Handwerk trifft man Gesellen und Meister, denen es peinlich wäre, wenn Ihnen grobe handwerkliche Fehler unterlaufen würden. Dagegen scheint es vielen Dienstleistern und Branchengrößen nicht zu stören, dass Metadaten nicht eingepflegt oder 1,6 MB große Bilddateien als Homeslide ...

Marketing, Webdesign & SEO Zum Beitrag